Auf dem Laufenden bleiben.

OP-News: Blog, Interviews, Praxistransfer und vieles mehr.

Klinikeinkauf OP Sets Premium Luxus
Ressourcen

Klinikeinkauf: Warum Premium kein Luxus ist

Mancherorts scheint es, als wollten Kliniken mit dem Trabi aus den roten Zahlen heraustuckern. Doch ohne PS lässt sich kein Rennen gewinnen. Genauso verhält es sich bei Einkaufsentscheidungen im Krankenhaus: Premium bedeutet nicht zwingend Luxus. Wie Sie mit der richtigen Premium-Strategie fehlgeleitete Luxus-Debatten beenden und sich endlich wieder auf Prozesse und Ressourcen konzentrieren können, um Ihre Klinik, Ihr Team und Ihre Versorgungssicherheit zum Erfolg zu führen.

Weiterlesen »
Pflege Resilienz Handlungsmacht Corona Pandemie Opferrolle
Menschen

Zurück ins Pandemie-Vakuum: Willkommen Opferkultur?

Die Pandemie schafft erneut ein Vakuum, eine fragile Leere, die nur schwer zu ertragen ist. Wie gehen ohnehin bereits stark belastete Pflegekräfte damit um? Während Resignation bei manchen zur chronischen Grundhaltung mutiert, nutzen andere, allen voran Franziska Böhler, ihre Stimme für eine klare Botschaft: „Sie werden alleine sterben“, wenn sich an den prekären Arbeitsbedingungen für Pflegende nichts ändert. Doch reicht das? Ein Beitrag über Selbstermächtigung und Opferkultur, und wie Resilienz dabei helfen kann, das System Pflege wieder von innen heraus zu stärken.

Weiterlesen »
Corona Warnstreiks Ampel Zoff Personalplanung Kliniken
Menschen

Corona, Warnstreiks, Ampel-Zoff – droht Kliniken Super-GAU?

Die Auswirkungen der Pandemie, Verdi-Warnstreiks und eine diffuse Gesundheitspolitik der Ampelkoalition drohen, die angespannte Personalsituation in den Kliniken weiter zu verschärfen. Wie kann es gelingen, einen drohenden Kollaps noch abzuwenden und rechtzeitig die Weichen für eine strategische, krisenfeste Zukunftsplanung zu stellen?

Weiterlesen »
Digitalisierung Krankenhaus Zukunft Wissen
Wissen

Zukunft kommt nicht zufällig – Leben und Arbeiten in 2030

Digitalisierung wird vieles auf den Kopf stellen, was für uns heute noch Normalität ist. Die nächste Generation wird mehr wissen, sehen, können und ihr Handeln und Tun an den neuen digitalen Status Quo anpassen. Was bedeutet das für das „Krankenhaus 2030“, wenn Kompetenzentwicklung und Befähigung der Menschen zum wichtigsten Motor der Gesellschaft werden?

Weiterlesen »
Interview_Hilt_Florian_Blog_04112021_1
Menschen

„Ich habe den Spaß an der Arbeit wiederentdeckt“

Florian Hilt gehört zu den gestandenen Intensivpflegern und hat seit seiner Ausbildungszeit Ende der 1980er Jahre ausschließlich in Intensiv- und Anästhesie-Abteilungen gearbeitet. Mit über 50 Jahren wagt er es, noch einmal etwas ganz Neues auszuprobieren und sich den vielseitigen Herausforderungen der Zeitarbeit bei JR OP Personalservice zu stellen. Wir sprechen mit Florian Hilt über die Arbeitsbedingungen, sein Familienleben sowie über die Anerkennung und die Motivation im Beruf.

Weiterlesen »
68 Gesichter JR OP-TIMIERT
Menschen

68 Gesichter – Wir sind JR OP-TIMIERT®

Heute wird es persönlich: Einmal im Jahr laden mein Mann und ich alle unsere Mitarbeiter*innen zum Jahresevent ein. Ein Rückblick, wie wir wurden, was wir sind und was unsere 68 Mitarbeiter*innen damit zu tun haben.

Weiterlesen »
Sinn schafft Gewinn Josephine Ruppert
Strategie

Sinn schafft Gewinn

Es stimmt, dass Lean Konzepte die systematische Erwirtschaftung von Gewinnen garantieren. Allerdings gilt dies nur, wenn Mitarbeitende die Sinnhaftigkeit von schlanken Prozessketten im Alltag bescheinigen, diese unterstützen und in die Entwicklung mit eingebunden werden.

Weiterlesen »
Case Study OP Prozess Optimierung Umsatz Erlöse Potenzial
Strategie

Case-Study: In OP-Prozessen schlummern Millionen…

Wo versteckt sich die Effizienz? Durch die Pandemie wurden Kliniken gezwungen, sich neu zu organisieren. Sie haben traditionelle Abläufe und Strukturen hinterfragt, geändert oder abgeschafft sowie neue Prozesse und Strukturen in kurzer Zeit implementiert. Prozessoptimiert denken und handeln – genau hier liegt der Gewinn.

Weiterlesen »
Empowerment Patienten befähigen statt entmündigen Kompetenz
Strategie

Empowerment: Patient*innen befähigen statt entmündigen

Eine entscheidende Ressource für das Gelingen medizinischer Versorgungsleistungen wird oftmals außen vor gelassen: die Patient*innen. Für Kliniken ergeben sich allerdings wegweisende Potenziale, wenn sie Patient*innen befähigen und in Vorbereitungs- sowie Versorgungsprozesse einbinden.

Weiterlesen »
Hamburg-Heart-Days-02072021
Termine & Events

Hamburg Heart Days 2021

Die diesjährigen Hamburg Heart Days finden vom 10. – 11. September im Curio-Haus Hamburg statt. Als langjährig und erfolgreich etablierter OP- und Klinikspezialist unterstützt die JR OP-TIMIERT®-Unternehmensgruppe diese Veranstaltung.

Weiterlesen »
Drama-Karussell-OP-Verantwortung-Organisationsentwicklung
Strategie

Drama-Karussell im OP: Täter-Opfer-Spiele beenden

Seit Jahrzehnten scheinen die Fronten in vielen OPs verhärtet zu sein. Vielerorts ist das Gejammer groß und dennoch bleibt alles beim Alten. Lesen Sie jetzt, wie Sie dieser toxischen Arbeitsatmosphäre entgehen und eingefahrene Rollenbilder durchbrechen.

Weiterlesen »