IHRE CHANCE

Rote oder schwarze Zahlen? Diese Frage wird größtenteils im OP entschieden. 

Trotz dieser Erkenntnis ist die Situation in vielen Kliniken besorgniserregend – das zeigen die Ergebnisse unserer bereits 2018 durchgeführten repräsentativen JR OP-Personalstudie sowie vergleichbaren Erhebungen, an denen sich bis heute wenig zum Besseren gewandelt hat: Danach haben lediglich 8 % der Kliniken eine Administrationsquote, die unter 20 % liegt. Stattdessen verbringen OP-Kräfte bis zu 50 % ihrer wertvollen Arbeitszeitressourcen damit, Prozeduren mit überholten Methoden vor- und nachzubereiten. Hinzukommen inkonsequente und unkoordinierte Abläufe, denn nur 19 % der OP-Betriebe haben Wartezeiten, die weniger als 20 % betragen. Für jedes Industrie-Unternehmen kämen solche Zahlen einer Bankrott-Erklärung gleich. 

Veraltete Strukturen sind maßgeblich verantwortlich dafür, dass vermeidbare Wartezeiten und Administrationsaufwände zu systematischem Ressourcenmissbrauch führen. „10 Minuten zusätzliche Wartezeit pro OP-Team und Prozedur klingen banal, doch in der Hochrechnung ergeben sich am Jahresende Millionenbeträge, die über die Existenz eines Hauses entscheiden können.“

IHRE ERFOLGSFAKTOREN

Wir bieten Ihnen besonders starke Hebel für Verbesserungen, die sich auf Ihre gesamte Bilanz auswirken.

Effizienter Ressourceneinsatz und eine optimale Saal-Auslastung durch Datenbasierte Analyse der OP-Kapazitäten und Potenzialprognose

Eliminierung von Reibungsverlusten durch angepasste Strukturen und Abläufe mit Fokus auf ein prozessoptimiertes Zusammenwirken/-spiel von Fachabteilungen, Funktionen und Menschen

Minimierung von Kapazitätsverlusten durch Echtzeit-Prozess-Monitoring und optimale Reaktion auf Abweichungen

Planungssicherheit für Patienten und Klinik durch Synchronisation von Patientenfluss, Material und Personal

Qualitätserhöhung, Transparenz und Sicherheit und schlussendlich Kostendegression durch die Vereinheitlichung von Abläufen

Nutzung von Synergien durch Auflösen von Zielkonflikten zwischen organisatorisch getrennten Bereichen und durch Transparenz, Harmonisierung und Abstimmung

Erhöhte Wettbewerbsfähigkeit durch das Erkennen von Stärken und Schwächen, um erstere weiter auszubauen und zweitere zu eliminieren

Agieren statt reagieren: Der Einsatz digitaler Steuerungsleitstände bietet einen verlässlichen Forecast und ermöglicht ein frühzeitiges Intervenieren bei Prozessstörungen. In einem kürzlich abgeschlossenen Kundenprojekt konnte bereits im zweiten Monat die Auslastung der OP-Betriebszeit um 15% gesteigert werden. Prozessoptimierungen sorgen so für Kostensenkungen, bzw. Erlössteigerungen von mindestens 50.000 EUR pro OP-Saal jährlich.

OP-Dashboard
Zukunftsorientiert, in Echtzeit und interaktiv, Auswertungen: Binovis GmbH

IHR RETURN ON INVESTMENT

Ihre Vorteile durch klare synchronisierte Prozesse

Planungssicherheit

Bessere OP-Auslastung innerhalb der Kernarbeitszeit

Mehr Eingriffe bei weniger Überstunden

Höherer wirtschaftlicher Ertrag bei erhöhter Patientenzufriedenheit

läuft in ihrem op alles rund?

Gemeinsam schaffen wir gesunde Systeme - für eine langfristig rentable Klinik!

IHR PERSÖNLICHER KONTAKT

Wir sind scharfe Beobachter, kennen und verstehen die Abläufe im Krankenhaus und offenbaren Ihnen schnell die wichtigsten Lösungshebel. Wir freuen uns auf das persönliche Gespräch mit Ihnen:

DIE 3 SÄULEN IHRER ZUKUNFTSSICHERUNG

Wählen Sie einen unserer Kompetenzbereiche und erfahren Sie mehr über unser Leistungsspektrum.

Intelligente Logistikkonzepte sichern eine wertschöpfende Materialversorgung.
Lernen Sie jetzt unsere Expert*innen und Lösungskonzepte kennen!
Mehr erfahren
Qualifizierung und Mentoring sorgen für nachhaltiges Wissensmanagement.
Lernen Sie jetzt unsere Expert*innen und Lösungskonzepte kennen!
Mehr erfahren
Synchronisierte Prozesse steigern Rentabilität und Patientenzufriedenheit.
Lernen Sie jetzt unsere Expert*innen und Lösungskonzepte kennen!
Mehr erfahren
EINE STARKE ALLIANZ

Oberstes Ziel unserer Arbeit ist ein gesunder OP als Garant für Wirtschaftlichkeit, Patientengesundheit und Mitarbeiterzufriedenheit. Mit unseren Errungenschaften in den Bereichen OP-Sets, Consulting, OP-Personalservice und Akademie zählt die JR OP-TIMIERT® – Unternehmensgruppe als langjährig etablierter Klinik-Spezialist seit 1998 zu den Mitbegründern des modernen OP-Managements. Erfahren Sie mehr über unseren einzigartigen Beratungsansatz.