Eine Hybrid-OP-Pionierin berichtet: Einblicke ins Herzzentrum der Uniklinik Köln

 

Wir sind immer wieder fasziniert davon, wie herausragend und außergewöhnlich die Menschen sind, denen wir im OP mit Rat und Tat zur Seite stehen dürfen. Dabei sind es nicht nur Chefärzte und Professoren, die exzellente Arbeit leisten, sondern auch die OP-Kräfte im Team, wie zum Beispiel Kathrin Schuch.

Kathrin Schuch arbeitet als OP-Schwester und Hybrid-OP-Technologin im Herzzentrum der Uniklinik Köln. Sie gehört zu den Pionieren des Hybrid-OPs und berichtet von den Anfängen im Jahr 2007. Uns gibt sie spannende Einblicke, wie der Hybrid-OP am Kölner Herzzentrum organisiert ist, warum die HOT-Ausbildung für sie wie der Führerschein für den Hybrid-OP ist und was sie sich von Verantwortlichen in Kliniken und OP-Betrieben wünscht.

Doch lesen Sie selbst: https://www.jr-optimiert.de/interview-mit-kathrin-schuch/

Die neuen HOT-Termine sind online: Benötigen Ihre Mitarbeiter ebenfalls einen Führerschein für den Hybrid-OP? Freie Plätze finden Sie hier: https://www.jr-optimiert.de/akademie/

Herzliche Grüße

Ihre Josephine Ruppert

JR Consulting oHG
Prinzstraße 49
86153 Augsburg

Tel. +49 821 259285 0
Josephine Ruppert
Inhaberin
j.ruppert@jr-optimiert.de