„Ich habe den Spaß an der Arbeit wiederentdeckt“

Interview_Hilt_Florian_Blog_04112021_1

Florian Hilt gehört zu den gestandenen Intensivpflegern und hat seit seiner Ausbildungszeit Ende der 1980er Jahre ausschließlich in Intensiv- und Anästhesie-Abteilungen gearbeitet. Mit über 50 Jahren wagt er es, noch einmal etwas ganz Neues auszuprobieren und sich den vielseitigen Herausforderungen der Zeitarbeit bei JR OP Personalservice zu stellen. Wir sprechen mit Florian Hilt über die Arbeitsbedingungen, sein Familienleben sowie über die Anerkennung und die Motivation im Beruf.

Facetten der Wirtschaftlichkeit: Blinde Flecken im OP-Prozess

Facetten-Wirtschaftlichkeit-OP-Prozesse-Blinder-Fleck-v01

Facetten der Wirtschaftlichkeit Blinde Flecken im OP-Prozess Der OP ist in Krankenhäusern DER Ort der Wertschöpfung. Hier werden die wichtigen Erlöse erwirtschaftet, die den Unterschied zwischen roten und schwarzen Zahlen bedeuten. Doch gleichzeitig frisst die Verschwendung von zeitlichen und personellen Ressourcen essenzielle Renditen wieder auf. Wir sprechen mit Josephine Ruppert, der Gründerin von JR OP-TIMIERT®, […]

Pflexit im OP: Warum hochmotivierte Fachkräfte kündigen

Pflexit OP Kündigung Personal Fachkräfte

Pflexit im OP: Warum hochmotivierte Fachkräfte kündigen Die allermeisten OP-Fachkräfte lieben ihren Job. Trotz ausgeprägter Leidenschaft zum Beruf sehen einige von ihnen aber früher oder später keinen anderen Ausweg, als zu kündigen und ihre sichere Festanstellung aufzugeben. Endstation Kündigung? Wir haben mit einer „Aussteigerin“ über ihre Beweggründe, das System Krankenhaus zu verlassen und ins Personalleasing […]

„Wie die Pandemie uns gelehrt hat, was alles möglich ist“

Wie gelingt es, einerseits für den Fall steigender Zahlen an Covid-19-Patienten gerüstet zu sein und andererseits dringende elektive OP-Eingriffe sicher zu ermöglichen und durchzuführen? Wir sprechen mit Gertrud Wyhs und Dr. Andreas Schoefinius über die Herausforderungen und Lösungsansätze der Schön Klinik München Harlaching im Umgang mit der Pandemie. Share on twitter Share on facebook Share […]

„Beeindruckend, wie sich die Teilnehmenden im Laufe des Kurses entwickeln“

Interview

„Beeindruckend, wie sich die Teilnehmenden im Laufe des Kurses entwickeln“ Im Interview: Die erste offiziell ausgebildete Hybrid-OP-Technikerin an der JR OP-Akademie  Alexandra Sabautzki  Trainerin und Clinical Expert, JR OP-Akademie  Frau Sabautzki, in der JR OP-Akademie sind Sie als Trainerin und Clinical Expert für die Ausbildung zum Hybrid-OP Techniker (m/w/d) mitverantwortlich.  Was gehört zu Ihren Aufgaben? […]

Was OP-Verantwortliche von Flughäfen lernen können

Interview

Was OP-Verantwortliche von Flughäfen lernen können Im Interview: Dr. Ralf Scholz Gründer und Geschäftsführer der BInovis GmbH. Er berät seit 1997 Krankenhäuser bei der strategischen Ausrichtung und entwickelt seit 2012 Systeme zur Steuerung der Versorgungsprozesse im Krankenhaus Herr Dr. Scholz, Sie und Ihre Kollegen haben sich unter anderem auf die präoperativen Prozesse im OP spezialisiert […]

„Mutter oder OP-Kraft? Bei JR geht beides!“

Interview

„Mutter oder OP-Kraft? Bei JR geht beides!“ Aus der Reihe „Was unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter denken“ Im Interview: Frau Veronika Artemenko Minijobberin während der Elternzeit und aktuell Teilzeit-OP-Kraft im JR-TeamFrau Artemenko, Sie arbeiten bei JR als OP-Kraft, sind Mutter und haben eine kleine Tochter. Ist es schwierig für Sie, beides zu vereinen?Nein, überhaupt nicht. Als […]

„Ich bin fachlich und persönlich gewachsen“

Interview

„Ich bin fachlich und persönlich gewachsen“ Aus der Reihe „Was unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter denken“ Im Interview: Frau Julia Balk Anästhesie-Kraft im JR-Team Frau Balk, Sie haben jahrelang fest in der Anästhesie gearbeitet und darüber hinaus als Praxisanleiterin Ihr Wissen geteilt, um jungen Menschen den Arbeitseinstieg zu erleichtern. Was hat Sie dazu bewogen, zu JR […]