1. OP-NEWS KOSTENLOS ABONNIEREN

Für alle Fach- und Führungskräfte im und um den OP, die auch in Zukunft noch sicher und motiviert in ihrem Job arbeiten wollen.
Weitere Informationen zu unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie hier.

Ihre Daten werden streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

2. 365-Tage Kommunikation im OP: Die JR-OP-App

Bekommen Sie unsere News direkt auf Ihr Handy und nehmen Sie an interessanten Expertenchats teil. Mit unserer JR-OP-App sind Sie in Echtzeit immer auf dem neusten Stand und verpassen keine News mehr aufgrund von Filtereinstellungen von geschäftlichen PC-Programmen.

VORSPRUNGSWISSEN FÜR DAS OP-MANAGEMENT: 365 TAGE IM JAHR

  • Informationen zu allen wichtigen OP-Kongressen: In Echtzeit fur Sie aktualisiert
  • Wichtige Neuigkeiten, Meldungen und Termine speziell für OP-Manager auf einen Blick
  • Im OP-Forum bleiben Sie mit Ihren Kolleginnen und Kollegen in Kontakt und auf dem Laufenden
    — 365 Tage im Jahr

App kostenfrei, bequem und einfach herunterladen und dabei sein.

3. Unsere JR-Publikationen für Sie

Zu unseren Publikationen rund um die OP-Themen Strategie, Menschen, Ressourcen und Wissen:

4. Archiv: Interviews rund um den OP

Change OP Management Hierarchie
Strategie

20 Jahre OP-Management: Warum uns Hierarchien nicht mehr weiterbringen

20 Jahre ist das OP-Management in Deutschland nun professionell organisiert. Doch noch immer herrscht ein starkes Gefälle zwischen seiner Positionierung und Verantwortlichkeit. So werden die Rufe nach einer größeren Einflussnahme und mehr Entscheidungskompetenz lauter, um Herausforderungen angeblich effektiver begegnen zu können und Kliniken in zukunftsweisende Strukturen zu überführen. Kann das gutgehen?

Weiterlesen »
Klinik Krankenhaus Zukunft Disruption
Strategie

Digitalisierung: Chancen für ein zukunftsfähiges OP-Management

Die Prognosen für Kliniken klingen duster, doch sie berücksichtigen die Chancen der Digitalisierung nicht. Die Lösung heißt „Big Data“. Damit sind Technologien zur Verarbeitung und Auswertung riesiger Datenmengen gemeint. Sofern Kliniken sich der Digitalisierung stellen, wird Big Data automatische Echtzeit-Prognosen ermöglichen, die viel präziser sind als jede menschliche Einschätzung und viele der aktuellen Klinik-Probleme lösen.

Weiterlesen »

Archiv: Alle JR-OPTIMIERT Interviews

Hier gelangen Sie ins Archiv zu allen JR-Optimiert Interviews von Mitarbeitern, Kunden und Partnern:

5. JR-Blogbeiträge

Aktuell
JR OP-TIMIERT Qbabo
Strategie

JR OP-TIMIERT® leitet Nachfolge ein und investiert in Zukunftssicherung

Seit mehr als 25 Jahren sind innovative Lösungen für eine zukunftsweisende Gesundheitsversorgung unsere Leidenschaft. Moderne, effiziente Strukturen und Prozesse sowie strategische Weitsicht bestimmen dabei ein verantwortungsvolles unternehmerisches Handeln, damit Organisationen nachhaltig leistungsfähig bleiben – im OP als auch innerhalb unserer Unternehmensgruppe. JR OP-TIMIERT® leitet daher nun erste Schritte im Zuge der perspektivischen Altersnachfolge ein und investiert in die langfristige Zukunftssicherung.

Weiterlesen »

Weitere Blog-Beiträge

6R_Personal_Prozesse_Effizienz
Ressourcen

Schlanke Prozesse, stabiles Personal und sichere Effizienz rund um den OP

Kliniken stehen vor der Wahl: Weiter über Probleme und Herausforderungen klagen oder aktiv Lösungen schaffen. Der Druck wächst, doch untätig bleiben ist keine Option. Change-Management ist der Weg zur Lösung – anspruchsvoll, aber umsetzbar. Dabei sind optimierte Prozesse die essenzielle Basis für Personalkontinuität und gewährleisten Effizienz im OP.

Weiterlesen »
Versorgungssicherheit Krankenhaus Leistungsniveau sinkt
Strategie

Versorgung sichern statt Leistung kürzen – durch 30 % mehr Personal-Wertschöpfung

Kliniken rutschen zunehmend in die roten Zahlen, vielen droht die Insolvenz. Die Gründe: ein Rückgang des Leistungsniveaus und der Personalkapazitäten. Wo Ressourcen knapp sind und die Wertschöpfung leidet, gilt es, um auch weiterhin versorgungsfähig zu bleiben, den Fokus zielgerichtet auf (medizinische) Kernleistungen, eine optimale Patientenerfahrung sowie effiziente Prozessunterstützung, bzw. -entlastung, zu richten.

Weiterlesen »
Change OP Management Hierarchie
Strategie

20 Jahre OP-Management: Warum uns Hierarchien nicht mehr weiterbringen

20 Jahre ist das OP-Management in Deutschland nun professionell organisiert. Doch noch immer herrscht ein starkes Gefälle zwischen seiner Positionierung und Verantwortlichkeit. So werden die Rufe nach einer größeren Einflussnahme und mehr Entscheidungskompetenz lauter, um Herausforderungen angeblich effektiver begegnen zu können und Kliniken in zukunftsweisende Strukturen zu überführen. Kann das gutgehen?

Weiterlesen »
Klinik Krankenhaus Zukunft Disruption
Strategie

Digitalisierung: Chancen für ein zukunftsfähiges OP-Management

Die Prognosen für Kliniken klingen duster, doch sie berücksichtigen die Chancen der Digitalisierung nicht. Die Lösung heißt „Big Data“. Damit sind Technologien zur Verarbeitung und Auswertung riesiger Datenmengen gemeint. Sofern Kliniken sich der Digitalisierung stellen, wird Big Data automatische Echtzeit-Prognosen ermöglichen, die viel präziser sind als jede menschliche Einschätzung und viele der aktuellen Klinik-Probleme lösen.

Weiterlesen »
Zeitarbeit in der Pflege verbieten ja oder nein
Menschen

Viel Lärm um nichts: Nur 2,4 % aller Pflegenden sind Leasingkräfte

Soll Zeitarbeit in der Pflege verboten werden? Beim Thema Leiharbeit kochen mal wieder die Emotionen hoch. Vertreter diverser Interessengruppen gießen Öl ins Feuer, um Schuldige für Personalmangel, Systemflucht und Missstände in der Pflege zu benennen. Doch leider ist diese Debatte wenig zielführend, denn im Kern lenkt sie von der eigentlichen Verantwortung und den Ursachen ab, weswegen Personaldienstleister überhaupt zu einer attraktiven Alternative für medizinische Fachkräfte werden konnten.

Weiterlesen »

6. JR-Videos und Erklärvideos

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ein typisches Erfolgsbeispiel:
Leistungssteigerung im St. Marienkrankenhaus Ludwigshafen

Ein typisches Erfolgsbeispiel von vielen: Im St. Marienkrankenhaus in Ludwigshafen haben unsere JR-Dienste zu verkürzten OP-Rüst- und -Wechselzeiten, zur Leistungssteigerung im OP, zur erhöhten Mitarbeiterzufriedenheit und zu verbesserter Hygienesicherheit geführt. Gemeinsam verbessern wir Prozesse und kümmern uns um Logistik, Bestellweisen und Lagerhaltung. So lösen Sie zwei Probleme gleichzeitig: Sie erhöhen die Effizienz und entlasten Ihr OP-Team. So können Ihre Fachkräfte sich auf das Wesentliche konzentrieren: Den Patienten und die bevorstehende OP!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

DIE JR-STORY FÜR LESEMUFFEL:
DIE JR-VORTEILE IN 4,5 MINUTEN EINFACH UND KOMPAKT ERKLÄRT​

Schmunzeln erlaubt: In diesem 4,5-Minuten-Video erfahren Sie komprimiert, wie wir Kliniken dabei helfen, den OP als Herzstück ihres Krankenhauses gesund und leistungsfähig zu halten:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

„DIE SCHLAGZAHL IM OP ERHÖHEN“ ODER „WAS FORMEL 1  UND OP MANAGEMENT GEMEINSAM HABEN“

Was haben die Formel 1 und OP-Management gemeinsam? Mehr als Sie denken: zum Beispiel hochwertiges Material, perfekte Prozesse, Top-Beratung und individuelles Finetuning. Das alles bekommen Sie von JR OP-TIMIERT® – sehen Sie selbst!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

WAS IST DER HOT? EIN SCHNELLER ÜBERBLICK FÜR SIE IM VIDEO

Ein Hybrid-Technologe (HOT) nimmt in Ihrem Hybrid-OP-Team eine wichtige Schlüsselposition ein: Die Fachkraft bedient zum einen die hochkomplexe Technik, zum anderen interpretiert und kommuniziert sie Daten an den operierenden Arzt sowie an das interdisziplinäre Team. Mithilfe eines HOTs sind Sie in der Lage, sowohl Ihren Hybrid-OP ökonomisch effizient zu betreiben als auch Abläufe und Standards im Sinne der Patientensicherheit zu gewährleisten.

7. Archiv: Presseecho von JR

Print

Sinn schafft Gewinn

Lean Optimierung im OP durch schlanke prä- und perioperative Prozesse

Unser Beitrag in "KU Gesundheitsmanagement" (10/2021)

PDF Download »

Längst überfällig

Neue DIN SPEC 91422 definiert Anforderungen an das Arbeitsumfeld multifunktionaler OPs.

Unser Beitrag in "KTM Krankenhaus Technik + Management" (6/2020)

PDF Download »

Erst stabilisieren, dann rekrutieren

Wie Logistik-Optimierungen im OP Arbeitsbedingungen verbessern und Personal-Abhängigkeiten reduzieren.

Unser Beitrag in „Die Welt“ /17.09.2019

PDF Download »
Bereit für den Hybrid-OP

Zukunftschancen nutzen – aus Fehlern der Vergangenheit lernen

Unser Beitrag in der KTM (6/2019)

PDF Download »
Neue Ausbildungen und Berufsbilder machen OP-Teams fit für den Einsatz im Hybrid-OP

Unser Beitrag in der KTM Krankenhaus Technik + Management 6/2019

PDF Download »
Logistik-Barriere „OP-Tür“:

Warum der Fallwagen mitten im Prozess stoppt und wie neue Logistikansätze Millionen einsparen

Unser Beitrag in der „KU Gesundheitsmanagement“ 3/2019

PDF Download »
Ernste Notlage in deutschen OPs

Von der Krankenschwester zur kranken Schwester?

Unser Beitrag in der „KU Gesundheitsmanagement“ 2/2019

PDF Download »
Wie Sie aus Problemen Geschäftsmodelle entwickeln

Josephine Ruppert löst mit viel Elan Personal-Engpässe im OP

Unser Beitrag im „epos Magazin“ (6/2018)

PDF Download »

Online

Krankenschwester – kranke Schwester
Online lesen »
Hilferuf aus dem OP
Online lesen »
OP-Personalstudie: Von der Krankenschwester zur kranken Schwester?
Online lesen »